TERRA Schleife

Schleifen effektvoll in Szene gesetzt


Das Programm TERRA Schleife wird Sie begeistern. Neben Funktionen wie dem „Schleife-Assistenten“, mit dessen Hilfe Schleifen in kürzester Zeit erstellt werden können und der Möglichkeit des  Hintergrunddruckes, wurde das Schleifendruckprogramm der Terra Software anwenderfreundlich und übersichtlich gestaltet.


Ohne Vorkenntnisse wird es Ihnen gelingen, dieses Programm problemlos zu bedienen. Hierbei hilft Ihnen der Schleifen-Assistent, mit dem Sie eine Schleife in einem Bruchteil der durchschnittlichen Arbeitszeit erstellen und drucken können. In Tests konnte man mit dem Assistenen über 20 Schleifenpaare in der Stunde erstellen und drucken. Ein Schleifenpaar bestand aus zwei Schleifenhälften zu je  100 cm Länge, einem zweizeiligen Text sowie einem Klischee. Ein weiterer Grund für das beschleunigte Arbeiten ist die Tatsache, dass Sie bereits eine neue Schleife erstellen können, während sich die andere noch im Druck beffndet.

 

Bei der Gestaltung von Schleifen sind Ihnen kaum noch Grenzen gesetzt. Sicherlich gibt es eine Reihe von Schleifendruckprogrammen, daher lohnt sich ein Vergleich in jedem Fall. Um Ihnen diesen  Vergleich zu erleichtern, haben wir einige von vielen Eigenschaften von Terra Schleife herausgestellt. Wir meinen, dass schon diese drei Eigenschaften die Professionalität dieses Terra Software Produktes
unterstreichen.

 

Verschiedene Schriftgrößen und -arten auf einer Schleife und große Klischee-Auswahl


Es lassen sich auf einer einzigen Schleife verschiedene Textblöcke mit verschiedenen Schriften und Klischees eingeben. Standardmäßig werden mit der Software schon über 200 Klischees, Symbole und Wappen mitgeliefert.

 

Die Schriftbreite passt sich bei TERRA Schleife automatisch an die Schleifenbreite an!


Bei Schleifendruckprogrammen findet eine automatische Schriftanpassung statt, damit die Schrift nicht über den linken und rechten Rand hinausgeht. Bei TERRA Schleife kommt jedoch eine aufwändigere Stauchung der Breite zur Anwendung, wodurch die eingestellte Schrifthöhe beibehalten wird.

Funktionsumfang

- das richtige Schrägstellen
- Schattendruck ohne Versatz
- Kontur einstellen, für mehr Kontrast
- direktes Scann von Logos, Klischees
- Schriftenvorauswahl
- Positionieren und Anpassen der Größe von Text- und Klischeerahmen mit der Maus Schriftgröße in cm statt in Punkt
- unterschiedliche Schriften und Schriftgrößen innerhalb einer Schleife umfangreiche
- Klischeesammlung
- Echt-Darstellung während der Bearbeitung
- Linealfunktion
- Einstellung von nicht bedruckbaren Rändern
- verbesserte Druckfunktion (Druckertreiber liefern nicht immer das beste Ergebnis)
- Erweiterter Schwarzdruck bei LaserPrint ergibt auch auf Moiréschleifen einen satten Schwarzdruck
- Zoomfunktion in der Bildschirmansicht
- einfaches Wechseln zwischen DTP- und Schleifenmodus
- Druck einer optionalen Schneidekante bei Endlosdruckern
- Für Nadeldrucker lassen sich farbbandsparende Raster als Füllfarbe einstellen
- Ansteuerung von vielen Druckern

TERRA Schleife LaserPrint

Das Allroundtalent unter den Druckern


Das LaserPrint-Verfahren ist ideal für den schwarzen und den mehrfarbigen Druck. Der Mehrfarbendruck ermöglicht auch den beliebten Schattendruck. Durch Farbmischung und Farbverläufe in den Schriften ist  es zudem möglich, Gold- und Silberdruck (nicht glänzend) zu imitieren. LaserPrint ist für viele gängige helle Moiré- und Satinkranzbänder* geeignet. Der Drucker kann auch im Büro als ganz normaler Laserdrucker eingesetzt werden (zum Beispiel für Rechnungen, Briefe etc.). Er eignet sich hervorragend für den Etikettendruck als auch für den Bannerdruck auf breiten Papierbahnen.

TERRA Schleife LaserPrint zeichnet sich aus durch niedrige Druckkosten, schnelle Ausdrucke, ein klares Druckbild sowie einen attraktiven Anschaffungspreis.

Goldeffektdruck

 

Silbereffektruck

 

Hintergrunddruck

Mit TERRA Schleife Laser Print XL lassen sich Hintergründe nunmehr zusammen mit der Schrift drucken. Diverse vorbereitete Hintergründe stellen wir Ihnen mit dem aktuellen Programm zur Verfügung.

 

Fransendruck

Hochglanz-Golddruck mit TERRA Schleife LaserPrint

Kranzschleifendruck mit gold- oder silber metallischen Farben


Die TERRA „High Sensitiv Folie“ für die Hochglanz-Vergoldung von Schleifentexten aus Laserdruckern. Bisher war es, aufgrund der technischen Eigenschaften von Laser- oder LEDDruckern, nur beschränkt möglich, einen Golddruck zu imitieren. Bei diesem Verfahren wurden die Tonerfarben eines Vierfarbdruckers so gemischt, dass optisch ein goldfarbiger Effekt entstand. Dies sieht auf hellen  Kranzschleifenmaterialien gut aus, ist aber nicht jedermanns Sache, da der sogenannte Hochglanzeffekt fehlt. Das gehört nun der Vergangenheit an.

Mit der patentierten TERRA „High Sensitiv Folie“ gibt es nun einen echten Hochglanzdruck in Gold und Silber. Die neue TERRA „High Sensitiv Folie“ deckt auch auf dunklen Kranzschleifenmaterialien.
Natürlich sollten diese für den Laserdruck geeignet sein. Die Kosten für den echten Hochglanz-Golddruck sind mit den Kosten für den (nicht mehr auf dem Markt erhältlichen) Drucker DP-5000 oder für das Printiva-Drucksystem vergleichbar. Ein optimales Ergebnis erzielt man, indem die Goldfolie mit Hilfe eines speziellen und auf die Folie abgestimmten Fixiergerätes übertragen wird.

TERRA Schleife Quick-Print

Die schnellsten unter den Schleifendrucksystemen
Diese Drucker nach Industriestandard vereinen die Vorzüge herkömmlicher Prägedruckmaschinen mit der Technologie der Gegenwart. Ein stabiles Gehäuse und das für den Dauereinsatz konzipierte  Druckwerk gewährleisten hoheZuverlässigkeit für den intensiven, täglichen Einsatz.

 

Wirtschaftlichkeit

Der QuickPrint druckt mit großer Geschwindigkeit und hoher Auflösung von 300 dpi auf Kranzschleifen, Bandmaterial, Etiketten und Folien. Aufgrund des attraktiven Preises und der geringen Druckkosten  sind die QuickPrint-Drucker die idealen Geräte für die Kranzbanddruckerei, den Großmarkt, die Kranzbinderei oder das Floristikfachgeschäft. Durch die hohe Druckgeschwindigkeit und einfache Bedienung reduziert sich Ihr Arbeitszeitaufwand auf ein Minimum.

 

Bandmaterial
Als Schleifenband eignet sich handelsübliches Kranz-, Schmuck- und Dekorband aus Super-Satin für den Thermotransfer- und MicroDry-Druck. Um die Druckqualität zu garantieren, empfehlen wir den  Einsatz der von uns getesteten und angebotenen Schleifenbänder.


Bedienung
Alle zu reinigenden Teile sind durch einen Klappmechanismus frei zugänglich, was ein schnelles und einfaches Wechseln von Farbbändern, Kranzbändern und Etiketten ermöglicht.

 

Die Software


Die Verwendung sämtlicher Windows-Schrifttypen sowie die im Programm enthaltenen gängigen Klischees (wie z.B. betende Hände, Kreuze, Firmenlogos) ermöglichen Ihnen unbegrenzte kreative  Freiräume – zeitsparend und preiswert. Unter Einsatz unserer, speziell für den Schleifendruck entwickelten Software, gelingt Ihnen eine anspruchsvolle Gestaltung.

3
0